Bitte wählen Sie:  

AUSSTELLUNGEN

WORKSHOPS

GALLERY

SZENE

ZUR PERSON

LINKS & MORE

AKTUELL

 

Sollte Ihnen unsere

Homepage gefallen,
sagen Sie es weiter.

Sollte sie Ihnen
nicht gefallen,
sagen Sie es bitte uns:

office@quiltlady.at

 

Letzte Bearbeitung:

30.05.2009

 

Unternehmer & Medieninhaber:

Dr. Andrea M. Schneider

QuiltLady's

 

Unternehmensgegenstand:

Vertrieb & Seminare
 "Rund um den Quilt"

 

Wohnort & Sitz:

3001 Mauerbach
Auf der Sulz 3

Tel.: 0676 / 635 66 70

Fax: 01 / 48 017 48

 

Webmaster:

Mag. R. K. Schneider

 

 

 

Briefmarken

"Amerikanische Volkskunst"
(USA, 8. März 1978)

mit Motiv "Basket" (Körbchen)

"Körbchen" waren eines der ersten in amerikanischen Quiltblöcken verarbeiteten Muster. Zu Beginn der Entwicklung des Quiltens nahm man Motive aus der Natur und aus dem täglichen Leben. Bei den abgebildeten Körbchen handelt es sich um eine sehr einfache Form, worauf auch der Name „Folk Art“ hinweist, mit dem immer eher die bodenständigen, fast naiven Formen der Handwerkskunst gemeint sind.

Vom „Körbchen“ gibt es nach Auskunft von Barbara Brackman, Verzeichnis der Quiltmuster, an die 136 verschiedenen Arten.

Dieser Block wurde erstmals in der Zeitschrift "Hearth and Home" veröffentlicht. Die Zeitschrift erschien zwischen 1885 und 1930.

 

Zur Gallery

Weiter